Der Kommissar mit Sonnenbrand [Rezension]

Gran Canaria Krimi von Tim Frühling

Der Roman flankiert von Ron miel aus Arucas und meiner kanarischen Palme

Steckbrief

  • Taschenbuch: 192 Seiten, auch erhältlich als E-Book
  • Emons Verlag
  • veröffentlicht: November 2017
  • ISBN: 978-3-7408-0177-9

Darum geht es

Kommissar Daniel Rohde und Kommissarin Brigitte Schilling verschlägt es im Rahmen eines Amtshilfeersuchens nach Gran Canaria. Statt in der herbstlichen Polizeidirektion Hersfeld-Rotenburg finden sie sich auf den Kanaren wieder, um dort zusammen mit den kanarischen Kollegen Jesús und Alvaro den Mord an einem Deutschen zu untersuchen. In einem Bergdorf im Süden der Insel hat es zwei Tote gegeben – beide im Umfeld der örtlichen Bäckerei. War es Neid eines Konkurrenten? Oder vielleicht eine Tat aus Eifersucht? Denn der esoterisch angehauchte Nachbar hat auch ein Auge auf die Bäckerin geworfen und scheint ohnehin tiefer in die Sache verstrickt zu sein.
Eingebettet in kanarisches Lokalkolorit nimmt das Ermittlerteam die Arbeit unter der kanarischen Sonne auf.

„Der Kommissar mit Sonnenbrand [Rezension]“ weiterlesen

Sommerliche Lektüre von Julia K. Rodeit

[unbezahlte Werbung]

Meine liebe Freundin und Kollegin Julia K. Rodeit hat ihre Reihe an sommerlichen Liebesromanen aufgehübscht. Mit Überarbeitung und neuen Covern, sind die Bücher nun in diesem neuen Look zu haben.

Da ich die Romane als Testleserin und die Protagonistinnen zu ihrem Liebesglück begleitet habe, möchte ich euch die Reihe nicht nur zeigen, sondern auch als Urlaubslektüre all denjenigen ans Herz legen, die sich auf entspanntes Wohlfühl-Lesen in sommerlicher Atmosphäre freuen.